Jugendquali: mC am 13., mB am 14.05. zu Hause

Jugendquali: mC am 13., mB am 14.05. zu Hause

Am Samstag, den 13.05., empfängt unsere männliche C-Jugend die Teams aus Herzogenaurach, Coburg, Mögeldorf und der JSG Fürther Land zum Qualifikationsturnier zur Bezirksoberliga. Die Jungs von Trainerteam Tobi Raum und Wolfgang Röhrl haben hier alle Chancen, sich als Turniersieger direkt oder mit Erreichen des zweiten oder dritten Platzesfür die nächste Qualifikationsrunde zu qualifizieren. Spielplan:

mC

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, den 14.05., spielt unsere männliche B-Jugend ebenfalls um den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Ab 10 Uhr morgens wetteifern die Jungs von Matze Abrell und Leon Utz mit den Mannschaften aus Mögeldorf, Lohr, Giebelstadt und Amberg/Sulzbach um die begehrten Plätze in der BOL. Auch hier reicht der dritte Platz, um im Rennen zu bleiben. Spielplan:

mB

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 13.05., ab 10.30 Uhr kämpft die männliche A-Jugend um die Qualifikation in die Landesliga. Das Turnier findet im Gregor-Mendel-Gymnasium in Amberg statt. Die Jungs freuen sich über jede Unterstützung. Spielplan:

mA

 

 

 

 

 

Jugendquali: mA-Jugend am 29.04.17 zu Hause

Ab dem kommenden Wochenende gehen unsere männlichen Jugendmannschaften wieder in die Qualifikationsrunde für höhere Ligen.

Unsere C-Jugend tritt unter Ihrem neuen Trainergespann Tobias Raum und Wolfgang Röhrl in der Landesliga-Qualifikation am kommenden Samstag, 29.04. zu Ihrem ersten Turnier in Rimpar bei Würzburg an. Sie hat es dort mit so namhaften Gegnern wie der Jugend des aktuellen Viertplatzierten der zweiten Handball-Bundesliga, des Gastgebers DJK Rimpar zu tun, ebenso aber auch mit den Lokalrivalen aus Lauf. Sicherlich wird es bei dem jungen Team, immerhin sind 8 Spieler aus der D-Jugend aufgerückt, zunächst um eine Standortbestimmung gehen. Eine Überraschung ist jedoch von den Jungs um Paul Mai immer zu erwarten.

Die B-Jugend mit Trainer Matthias Abrell reist am Sonntag zur Bezirksoberliga-Qualifikation nach Auerbach. Der sehr kleine und Junge Kader muß sich mit so namhaften Gegnern wie der Jugend des abstiegsgefährdeten Bundesligisten HSG Coburg und dem TV Helmbrechts messen. Für die Jungs wird der Aufstieg in diesem Jahr sicher schwer werden, allerdings wollen wir hier nichts unversucht lassen.

Die A-Jugend, betreut von Martin Müller mit Unterstützung von Axel Dannhäuser und Konsti Stein, darf gleich in der ersten Qualifikationsrunde zur Landesliga ein Heimturnier ausrichten. Das Turnier beginnt im Hersbrucker Sportzentrum am kommenden Samstag um 10 Uhr mit dem Spiel gegen den TV Münchberg. Unsere Nachwuchsspieler freuen sich auf viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung. Unter den Gastmannschaften werden wohl insbesondere die JSG Kernfranken und der TSV Rothenburg schwer zu knacken sein, haben diese Teams doch in der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit sehr gut abgeschnitten.

Die weiteren Qualifikationsrunden finden im 2-Wochen-Rhythmus statt und werden nach den Ergebnissen der ersten Runde ausgelost.  Wir hoffen, auch in der kommenden Spielzeit wieder mit einer oder zwei Jugendmannschaften höherklassig spielen zu können, um unseren eifrig trainierenden E –und D-Jungendlichen eine sportliche Perspektive zu geben.

Unsere D-Jugend hat dieses Jahr erstmals die Chance, an der Qualifikation zu einer „Leistungsorientierten“ D-Jugend-Runde im Sommer teilzunehmen. Über eine Teilnahme wird von den Verantwortlichen Mitte Mai nach Beobachtung der ersten Trainingseinheiten entschieden.

Axel Dannhäuser

  • Werbung: Fahrschule Hense

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.