Neuer Männertrainer: Lars Buchholz

Neuer Männertrainer: Lars Buchholz

Nachdem unser bisheriger Trainer, Stefan von Frankenberg, mit dem wir auch beiderseits einvernehmlich die neue Spielzeit geplant hatten, Mitte Juni mitteilte, dass er aus beruflichen Gründen doch nicht zur Verfügung steht, standen wir vor einem mittelschweren Problem: einerseits musste das Team versuchen, den Trainingsbetrieb im Sommer halbwegs aufrecht zu erhalten, was zumindest mit dem Kern der Mannschaft gelang, andererseits galt es, zur Unzeit einen neuen Trainer zu finden.

Als neuen Trainer konnten wir nun Lars Buchholz verpflichten.

Die handballerische Heimat des 36-jährigen liegt in Norddeutschland im Süden Hamburgs. Beruflich verschlug es den Wirtschaftsingenieur nach Franken, wo er von seinem Hobby Handball nicht lassen konnte. Er engagierte sich zunächst als Spieler beim TV Altdorf und zuletzt als Trainer bei der DJK Neumarkt. Zeitgleich machte der die Ausbildung zum C-Trainer beim BHV. Bereits in den ersten Gesprächen und Trainingseinheiten zeigte sich neben großer Sympathie auch große fachliche Übereinstimmung mit Lars, so dass wir überzeugt sind, dass er unsere „Erste“ zum Ziel, auch dieses Jahr wieder oben in der Bezirksliga mitzumischen, führen wird.

  • Werbung: Fahrschule Hense

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.