In 2020 kein Handball mehr

News Dummy hchersbruck

Liebe HC-Mitglieder, liebe Handballfans,

sicher brennt ihr bereits seit Wochen darauf, eure Samstagnachmittage wieder im Sportzentrum verbringen zu dürfen. Leider wird daraus aber nichts, denn erwartungsgemäß hat der BHV nun, angesichts der in den vergangenen Wochen  immer weiter ansteigenden Inzidenzzahlen beschlossen: 2020 wird kein Ball mehr fliegen! Hierzu hat der BHV am 04.11. ein Schreiben veröffentlicht, welches ich dieser Mail angehängt habe.

Bereits vor dieser Nachricht wurde seitens des Zweckverbandes entschieden, nachdem der Inzidenzwert für unseren Landkreis die 50er-Marke überschritten hat, die Hallen für den Vereinssport wieder zu schließen. Für alle, die sich in den zurückliegenden Wochen bemüht haben, einen Trainings- und Spielbetrieb auf die Beine zu stellen, macht sich natürlich erstmal Enttäuschung breit. Aber letztendlich ist es die einzig mögliche und aus meiner Sicht auch richtige Entscheidung.

Alle hoffen auf baldige Rückkehr zu einer gewissen Normalität und dass der Ball dann sobald wie möglich wieder fliegen möge!

Wir wünschen Euch allen: bleibt gesund … und beachtet die Regeln, damit die Infektionszahlen bald entscheidend zurückgehen. Nur dann werden wir wieder zu halbwegs regulärem Spielbetrieb zurückkehren können.

Sportliche Grüße

Jörg Eckert

1.Vorsitzender HC Hersbruck e.V.