Vorbericht HC Herren 1

News Dummy hchersbruck

Nach der unsäglichen – unverschuldeten – Posse um das zu verlegende, und letztlich doch abgesagte Heimspiel gegen Winkelhaid, empfangen die Herren I des Handballclubs Hersbruck die SG Auerbach / Pegnitz 2 zum verspäteten Rückrundenauftakt. Die etwas ungewöhnliche Spielzeit ist am Sonntag, 18.00Uhr im Sportzentrum. Im Vorspiel gab es einen klaren Erfolg für die Schützlinge von Axel Eber und Tobias Raum, überraschend auch deshalb, weil man damals im Oktober noch keine Standortbestimmung bis dorthin hatte. Mit dem 1:2 in der dritten Minute gab man die Führung nicht mehr ab und baute sie nach der Halbzeit kontinuierlich aus bis zum 23:32 Endstand.  Unterschätzen darf man den Gegner sicherlich nicht, denn es kann sein, dass immer wieder auch Spieler aus der höherklassigen Ersten Mannschaft eingesetzt werden und allgemein die Kampfkraft bekannt ist.  Dennoch ist ein Heimsieg Pflicht, um in der Tabelle das Mittelfeld weiter anzuführen und auch nach oben wenigstens zu schielen, um dann den einen oder anderen Coup gegen die Spitzenteams zu landen.

Veröffentlicht am: 24. Januar 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert